Psychotherapie

Jede*r von uns ist einzigartig. Keine Biografie gleicht der anderen. Jede*r von uns erlebt Einflüsse, welche innere Spannungen oder Konflikte auslösen, die unser persönliches Wachstum behindern.

Die Personzentrierte Gesprächspsychotherapie sieht als Basis die wachsende Vertrauensbeziehung zwischen Ihnen als Klient*in und mir als Therapeut. Meine therapeutische Haltung von Einfühlsamkeit, unbedingter Wertschätzung und Aufrichtigkeit fördert bei Ihnen einen positiven Umgang mit diversen Spannungen, Krisen oder Kränkungen. Sie sollen Vertrauen in Ihren eigenen Wert, Ihre Wahrnehmungen und Gefühle entwickeln. So können Sie neue Möglichkeiten finden, mit Problemen umzugehen und einen bewussten, flexiblen und realistischen Umgang mit sich selbst und anderen entwickeln.

Eine Altersbeschränkung gibt es nicht – Psychotherapie kann in jedem Alter hilfreich sein.

Eine Einheit Psychotherapie dauert 50 Minuten und kostet 60 Euro.